Fragen und Antworten zum Beginn Ihres Mietverhältnisses


Meldegesetz - Wohnungsgeberbestätigung

Ab dem 01.11.2015 wird zur An- bzw. Ummeldung des Wohnsitzes bei den Meldebehörden eine Wohnungsgeberbestätigung des Vermieters benötigt.
Sie erhalten die Wohnungsgeberbestätigung von uns unaufgefordert nach Ihrem Einzug - in der Regel per E-Mail - zugestellt. Da gesetzlich vorgesehen ist, dass wir den Einzug und nicht bereits den Abschluss des Mietvertrags bestätigen, können wir Ihnen die Bestätigung auch erst nach Übergabe der Wohnung zur Verfügung stellen.
In der Wohnungsgeberbestätigung sind alle uns bekannten meldepflichtigen Personen aufgeführt. Wichtig ist, dass Sie uns bei Mietvertragsabschluss die Daten aller zukünftigen Bewohner der Wohnung aufgeben, nur dann können wir diese auch in der Wohnungsgeberbestätigung aufführen.









Start  |  Telefonsprechzeiten  |  Mieter-Service  |  Mieter Onlineservice  |  Telefonsprechzeiten  |  Fragen und Antworten  |  Schadensmeldung  |  Formularserver  |  WEG-Service  |  WEG Onlineservice / LOGIN  |  Formularserver  |  Downloads & Urteile  |  Gewährleistungsmanagement  |  Schadensmeldung  |  Telefonsprechzeiten  |  Immobilien-Mediation  |  Branchenverzeichnis  |  Kontakt  |  Kontaktformular  |  Standorte  |  Büro Hamburg  |  Büro Schwerin  |  Büro Düsseldorf  |  Impressum